Print + Web

à la Gabriela Heger

Design

Meine Vorstellung von Geschäftemachen ist ein Rendezvous in Serie. Keine Manipulation mit Preisnachlässen, keine flüchtige Geschäfts-Liaison, sondern eine langjährige partnerschaftliche Zusammenarbeit: loyal, nützlich, zugehörig.

Mit meinem gestalterischen i-Tüpfelchen, Ihre Erfolgsstory mit einer online/offline Sichtbarkeit zu unterstützen, ist ein inspirierender + motivierender Antrieb für meine kreative Arbeit. Eine win-win-Situation.

Zielführend ist eine einfache reibungslose Zusammenarbeit zwischen Ihnen und mir. Damit sparen beide Seiten Zeit und vermeiden Mehraufwand.

 

Ich biete keine Verbrauchsgüter, sondern Design an und möchte mich  nicht dem Gruppenzwang meiner KollegInnen unterziehen, indem ich  mit Rabatten locke, um Kunden zu gewinnen, obwohl diese Manipulationstechnik höchst effektiv sein kann. Nein, hier vergegenwärtige ich die Aussage von Simon Sinek:“Wenn deine Freunde ihre Köpfe in den Ofen stecken – würdest du das auch tun?“

Ich biete keine Innovationen an, die die Art, wie wir die Printmedien + die Internetauftritte gestalten und nutzen. Ich mache Webstandard mit den Content-Management-Systemen WordPress + Contao, Printmedien Visitenkarten, Flyer, Broschüren, Compliment Cards sowie Entwicklung von prägnanten Wortmarken oder Wortbildmarken (Logos) mit Adobe Indesign + Illustrator + Photoshop → kreativ, präzise, gut (Punkt)

Gabriela Heger
Heinrich-Vogeler-Weg 4B
27726 Worpswede

T.  0160 97752265
M. webdesign@heger-net.com

Preise

Ob www oder print. Bei allen Projekten arbeite ich beinah ausnahmslos mit Festpreisen. Gewöhnlich spreche ich mit dem Kunden über das geplante Projekt und erstelle ein Angebot. Sollte etwas mehr Aufwand entstehen als anfänglich von mir kalkuliert, so zahlt der Kunde trotzdem nicht mehr.

Kunden

Mein Kundenspektrum ist sehr heterogen: mittelständische Firmen, Verlage, Ärzte, Immobilienmakler, Berater, Psychologen, Vereine. Daher habe ich keine Bedenken, auch Ihr(e) Projekt(e) erfolgreich umzusetzen.

Neueste Projekte